AK – die starke Kraft für Arbeitnehmer

Ob bei Problemen am Arbeitsplatz oder bei Fragen zum Konsumentenrecht, zur Weiterbildung und zum Steuersparen: Bei der Arbeiterkammer erhalten die Mitglieder Service, Rat und Hilfe – rasch, unbürokratisch, kostenlos.

Die AK ist aber nicht nur eine moderne Dienstleisterin. Sie ist auch die gesetzliche Interessenvertreterin der Arbeitnehmer/-innen. Als solche kümmert sie sich darum, dass deren Anliegen in politischen Debatte Gehör finden.

Mit Ihrer Stimme geben Sie der Gerechtigkeit mehr Gewicht!

Welche Schwerpunkte in der AK gesetzt werden, darüber entscheiden gewählte Vertreter/-innen. Wer diese sind, das bestimmen die AK-Mitglieder alle fünf Jahre in freier und geheimer Wahl. Heuer ist es wieder so weit.

AK-Wahl in OÖ

In Oberösterreich findet die Wahl von 18. bis 31. März statt.


Wenn Sie wählen, stärken Sie die Position Ihrer Interessenvertretung gegenüber Politik und Arbeitgeber/-innen. Und Sie bestimmen auch den politischen Kurs mit.

Was macht die AK?

Ansprechpartner

Die Mitarbeiter/-innen unserer Wahlbüros stehen Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Wer wählt wo?

Sie werden vom AK-Wahlbüro rechtzeitig schriftlich verständigt, ob Sie Betriebs- oder Briefwähler/-in sind.

Persönliche Wahlinformation

Wenn Sie Ihr persönliches Wahlservice nutzen, werden Ihnen die notwendigen Formulare automatisch angeboten.

Zum Seitenanfang